Gladiator Komplettlösung

  • Der Gladiator ist die Debuff Klasse in Fiesta Online. Er kann viel Schaden austeilen, aber auf Dauer macht Luna mehr. Ordi ist stärker im 1v1, aber Gladi hat die stärksten Debuff Optionen im Spiel.


    Die Stats:

    Full STR ist die Standardskillung für maximalen Schaden, andere Boni braucht man nicht. 25 KON für 5% Krit sind nützlich wenn man sonst eine niedrige Kritrate hat. Die optimalen Stats auf der Ausrüstung sind AUS/GES bis 115 und HP/Verteidigung/Zielen/Ausweichen ab 116.


    Wichtige Sets:

    138er Set 4 Teile: 2 Teile geben Todessprung CD, 3 Teile geben einen Dmg Buff, Todessprung mit 4 Teilen gibt einen Dmg Buff.

    135er Set 4 Teile: 3 Teile geben Sausen CD, 4 Teile geben Kraftschlag Dmg und der Helm gibt einen Dmg Buff.

    115er Set 2 Teile: Prozentuale Def Debuff AoE solange das Set ausgerüstet ist. Optimal sind Schuhe und Hose vom 115er Set, damit man die HP/Def vom main Sethemd und das Aim/den Dmg Buff vom 135er Sethelm nicht verliert.

    100er Set 4 Teile: Jeweils 2 Teile vom Nestset und Arenaset verstärken den Effekt von Demoralisierender Schrei.

    75er Mangelset 3 Teile: 2 Teile geben Lähmen DMG und 3 Teile verstärken den Debuff.

    35er Gewaltiges Set 3 Teile: 2 Teile geben Vitalität CD und 3 Teile verstärken den Buff.

    55er Setschmuck 3 Teile: 3 Teile geben 8,3% Vitalität CD, die 25% sind gelogen.


    Die Skills:

    Format: Abklingzeit(5PunkteVerkürzung), MinSchaden-MaxSchaden(1PunktBonus/5PunkteBonus), Effektdauer(1PunktBonus/5PunkteBonus).

    Alle Zahlenwerte sind von den höchsten Skillstufen für einen Gladi Lv140.

    Die Skillvörschläge hier sind nur für Abklingzeit(CD) und Effektdauer, alles über Schaden steht am Ende vom Thread.

    Dreifachschlag: 5s(-1,8s), 1990-2266(+499/+1134), 0. Ein reiner Dmg Skill für Einhandschwerter, nutzlos da Gladi damit nicht angreift.

    Keine Punkte.

    Knochenhobel: 15s(-4,5s), 3641-4147(+740/+1713), 20s(+5s/+10s). Ein Debuff auf die Angriffsrate, reduziert die gegnerische Angriffsrate bei einem Treffer um 68%. Dadurch wird der DPS von Autohits enorm verringert, und das Kontern fällt leichter.

    5 Punkte CD.

    Todeshieb: 15s(-6s), 5528-6297(+755/+1708), 20s(+1s/+5s). Ein Debuff auf die Verteidigung, reduziert die gegnerische Def bei einem Treffer um 1329. Der Seteffekt vom lv35 Hiebset funktioniert nicht mehr, deswegen ist dieser Debuff aktuell nutzlos. Der Skill taugt trotzdem für Dmg.

    5 Punkte CD.

    Erschütternder Angriff: 20s(-6s), 0, 5s(+1s/+3s). Der "11er", der schnellste Stun im Spiel, aber auch der unsportlichste. Perfekt um gegnerischen Stuns zuvorzukommen und diese zu unterbrechen. 3 Teile vom 85er Wehensset, 2 Teile vom 95er (PvP KQ) Sturmset sowie 4 Teile vom 90er Arena Kriegerset verlängern den Stun um jeweils 25%. Dieser Skill teilt sich die Abklingzeit mit Verwüsten, und Verwüsten ist in vielen Fällen der bessere Skill.

    Keine Punkte, ausser du benutzt diesen Skill öfter als Verwüsten oder du hast genug Punkte für beide.

    Spöttischer Tritt: 5s(-1,5s), 0, 0. Baut Aggrolevel an einem einzelnen Mob auf. 2 Teile vom 45er Tritt-Set reduzieren die Abklingzeit um 20%. Es gibt bessere Aggroskills.

    Keine Punkte.

    Vitalität: 180s(-54s), 0, 30s(+5s). Ein Eigenbuff, erhöht den Schaden und senkt die Verteidigung. Buffs werden addiert, und der Skill zieht mehr Def ab als beschrieben. 3 Teile vom 35er Gewaltigen Set erhöhen den Schaden zusätzlich um 20%, 2 Teile geben 20% CD, 3 Teile vom 55er Schmuckset geben 8,3% CD und 2 Teile vom 135er Gladiset geben 30% Effektdauer. 2 Stufen sind relevant: t17 gibt 53% Dmg und zieht 53% Def, t1 gibt 5% Dmg und zieht 3,7% Def. t17 ist optimal für Dmg, t1 ist optimal für Dmg*Def. Best Case: t17 Setvita, nur Dmg zählt. Dann geben 5 Punkte CD 10,4% DPS, und 5 Punkte Dauer nochmal 3,8%.

    5 Punkte CD. 5 Punkte auf Effektdauer sind auch stark, aber nicht immer notwendig.

    Kraftschlag: 6s(-1,8s), 14843-16907(+4763/+10954), 0. Ein reiner Dmg Skill für Zweihandwaffen, und der wichtigste Dmg Skill für Gladi. 4 Teile 135er Set geben 30% Dmg.

    5 Punkte CD.

    Demoralisierender Schrei: 10s(-3s), 0, 15s(+3,75s/+7,5s). Ein AoE Debuff um den Spieler, der den Schaden von Gegnern um 1710 reduziert. Diese AoE trifft immer. Jeweils 2 Teile vom 100er Nestset und 100er Arenaset ziehen dem Gegner zusätzlich 30% Schaden ab. Das ist mit Abstand der stärkste Debuff im Spiel.

    Punkte sind nicht notwendig, aber hilfreich. 1 Punkt auf Effektdauer lohnt sich meistens, weitere Punkte auf Dauer und CD je nach Bedarf.

    Zähigkeit: 60s(-18s), 0, 30s(+7,5s/+15s). Erhöht die Blockrate um 25%, nur mit Schild einsetzbar. Gladi kann mit 90er Legischild und Schildcover eine gute Blockrate erreichen, und dieser Skill hat manchmal seinen Nutzen.

    Keine Punkte, ausser du willst perma Zähigkeit.

    Lähmen: 8s(-2,4s), 3829-4362(+1638/+3727), 15s(+3,75s/+7,5s). Ein Debuff auf GES, reduziert den gegnerischen GES Wert bei einem Treffer um 354, aber nie unter 1. 1 GES entspricht 1 Zielen und 1 Ausweichen, 3 Teile vom 75er Mangelset ziehen dem Gegner zusätzlich 25% von seinem GES ab. 2 Teile vom 75er Mangelset, 2 Teile vom 85er Schmuckset und 3 Teile vom 75er Schmuckset geben jeweils 25% Dmg.

    5 Punkte CD.

    Verwüsten: 20s(-6s), 9877-11250(+1690/+4542), 5s(+1s/+3s). Eine AoE auf einen Gegner. Alle Gegner in der AoE werden bei einem Treffer gestunnt, die Beschreibung ist falsch, der Stun ist der selbe wie vom 11er. Der Standard Stun für Krieger, es ist möglich der AoE auszuweichen. Wenn man während Verwüsten seine Ausrüstung wechselt, bricht der Skill ab. Das kann einen Dodge vom Gegner zu provozieren, aber ist unsportlich.

    5 Punkte CD, 5 Punkte Dauer.

    Vampirstoß: 60s(-17,01s), 5022-5720(+1719/+3921), 0. Ein Angriff, der den Anwender bei einem Treffer um 1673 Lebenspunkte heilt. Die Heilung ist manchmal nützlich.

    Bei Bedarf 5 Punkte CD.

    Präziser Stoß: 30s(-10s), 2285-2545(+419/+953), 0. Ein Angriff mit dem Einhandschwert, mit 100% erhöhter Zielgenauigkeit. Nutzlos für Gladi aus dem selben Grund wie Dreifachschlag.

    Keine Punkte.

    Spöttischer Ruf: 20s(-7,5s), 0, 0. Eine AoE um den Anwender die Aggro aufbaut. Der beste Aggroskill, aber der Ordi hat bessere Sets dafür.

    Keine Punkte.

    Genauer Angriff: 50s(-15s), 16038-18268(+3945/+7376), 0. Ein Angriff für Zweihandwaffen, mit 30% mehr Zielgenauigkeit. 3 Teile vom 100er Nestset oder Arenaset geben 30% Dmg.

    5 Punkte CD.

    Wirbelwind: 60s(-18s), 13997-15943(+2096/+4940), 0. Eine AoE um den Anwender, die zweimal Trifft. Passt in jede Rotation. 4 Teile Windstoßset, 3 Teile 110er Arenaset, 2 Teile 120er Sirenenset, 2 Teile 125er Schluchtenset und 4 Teile 110er Schmuckset geben je 30% CD.

    5 Punkte CD.

    Tomahawk: 60s(-18s), 14206-16182(+912/+5470), 0. Ein Angriff mit Reichweite. Passt in jede Rotation. 2 Teile vom 105er Lab Set geben 30% CD, und 5 Teile 30% Dmg.

    5 Punkte CD.

    Degro-Schlag: 10s(-3s), 4569-5618(+202/+1211), 0. Noch ein Skill fürs Einhandschwert.

    Keine Punkte.

    Dipper: 8s(-2,4s), 0, 600s(+1,5s/+3s). Markiert das Ziel mit einem Pfeil.

    Keine Punkte.

    Freigeben: 1s, 0, 0. Entfernt die Markierung vom Ziel. Ausserdem der beste Skill um Onehitsockel zu aktivieren, wegen großer Reichweite und minimaler Abklingzeit.

    Keine Punkte.

    Sausen: 60s(-18s), 0, 0. Rennt zum ausgewählten Ort. Die Bewegung ist ein Teleport. Sausen hat 24m Reichweite, mehr als die meisten Angriffe. Sausen+11er auf maximale Reichweite ist ein garantierter Stun gegen jede andere Klasse ausser Ordensritter. Gut um AoEs auszuweichen, vorallem Verwüsten. 3 Teile vom 135er Set geben 30% CD.

    5 Punkte CD.

    Gewalt: 120s(-36s), 0, 300s. Ein Eigenbuff der die Angriffsrate erhöht. Der Effekt ist auf dem selben Level wie Geschwindigkeit der Natur Stufe 2. Der Buff verursacht 10 Schaden pro Sekunde und kann Spieler aus Sleep aufwecken.

    Keine Punkte.

    Kreuzender Konter: 15s(-4,5s), ∞, 0. Nur PvP: Negiert einen gegnerischen Angriff und reflektiert den doppelten Schaden. Autohits sind einfach zu kontern, für Skills braucht man gutes Timing. Gut um gegnerische Nahangriffe zu bestrafen, aber funktioniert auch bei einigen Fernangriffen, z.B. Kraftschuss, Eisfeld und Lichtdetonation. Man muss nicht das Ziel vom Angriff sein, bei AoEs reicht es getroffen zu werden und bei Kraftschuss ist Konter immer möglich. Es lohnt sich Ausrüstung zu wechseln, auch ohne Seteffekt. Mit 35er Set, NPC Helm und ohne Defarmband oder Deftalisman ist der Onehit Konter so gut wie garantiert.

    Bei Bedarf 5 Punkte CD.

    Schwingen: 130s(-39s), 9941-11323(+957/+4678), 0. Ein reiner Dmg Skill für Zweihandwaffen mit hoher Abklingzeit.

    Bei Bedarf 5 Punkte CD.

    Zorneshitze: 5s, 0, ∞. Trifft Gegner in der Nähe mit 10% Basisschaden pro Sekunde. Anwender verliert 1,5% seiner MaxHP pro Sekunde. Skill bleibt aktiv bis er erneut benutzt wird, oder bis HP zu tief fallen. AoE Schaden bleibt konstant solange aktiv, auch wenn sich der Basisschaden ändert. 4 Teile vom 135er oder 140er Schmuckset geben 30% CD.

    Keine Punkte.

    Todessprung: 180s(-54s), 63608-72452(+3742/+18708), ???. Sausen mit einem AoE Treffer am Ziel, der einen prozentualen Debuff auf Def gibt. 2 Teile 138er Set geben 30% CD, mit 4 Teilen gibt der Skill +12% Dmg für 15s, +35% sind gelogen.

    5 Punkte CD.
    Großer Zorn, Passive: Für jede 5% HP weniger als maxHP steigt der Basisschaden um 4%, noch bevor alle anderen Buffs einberechnet werden. Für maximalen Dmg während man angreift: Erst healen wenn es nötig ist um nicht zu sterben.

    Rückendeckung, Passive: Wenn du hinter einem Gegner stehst, bekommst du 20% weniger Schaden von seinen Angriffen.

    Alle anderen Passiven erfordern keine Interaktion.


    Für die Verteilung der Skillpunkte: Wer CD und Effektdauer ausgeskillt hat, und Punkte für Dmg übrig hat, soll sich nach dieser Liste richten. Sortiert nach Bonusdmg pro Punkt pro Sekunde Abklingzeit, für Skills mit CD Skillung aber ohne Dmg Seteffekte.

    Kraftschlag x1 (1134), Kraftschlag x5 (369), Lähmen x1 (293), Verwüsten x1 (121), Genauer Angriff x1 (113), Lähmen x5 (93), Todeshieb x1 (84), Knochenhobel x1 (70)

    Verwüsten ist keine gute Option, obwohl es in der Liste steht, weil es für DPS unbrauchbar ist. Der Nutzen der Punkte lässt schnell nach, deswegen lieber nicht zu viel auf Dmg skillen.

    XD

    Edited 9 times, last by Konsum: Zeichenlimit ().

  • Wo full aus Skillung???

    Full AUS wenn du am liebsten auf 1h und Schild spielst. Viel Spaß dabei.

    Warum macht man sich diese Arbeit? xD

    Gladi ist eine coole Klasse die einen guten Guide verdient, und ich wollte ein Beispiel setzen damit andere sich bemühen informierte Guides zu schreiben. Uninformierte Spieler schreiben schlechte Guides weil sie denken sie kennen sich aus, und das oft nur weil sie niemanden kennen der besser Bescheid weiß. Das ist keine Beleidigung, ich will nur dass Guides in diesem Forum so hilfreich wie möglich werden.

    XD

    Edited once, last by Konsum: Ich wollte nicht doppelt posten ().

  • Wie kommst du zu dem Schluss das Luna mehr Schaden macht als Gladi?

    Luna kann alle 4 Sekunden 7 Seelen Himmelsklinge drücken, einen Skill der 1050% Basisschaden macht, zusätzlich zu seinen anderen Skills mit wenig CD.

    Gladi ist nach seiner ersten Skillreihe viel auf Autohits angewiesen.

    XD

    Edited 2 times, last by Konsum ().

  • ok kein plan ob die Zahlen stimmen, du den manaverbrauch bedacht hast (bzw. den manapot verbrauch will ich garnicht wissen) und den Basisschaden von 1 hp + vita +138er set im durchschnitt. Bin da mehr der Typ der sich an der Praxis orientiert und in Bereich wo Zielen kein Unterschied macht, war der Gladi bisher mit Abstand besser

  • ok kein plan ob die Zahlen stimmen, du den manaverbrauch bedacht hast (bzw. den manapot verbrauch will ich garnicht wissen) und den Basisschaden von 1 hp + vita +138er set im durchschnitt. Bin da mehr der Typ der sich an der Praxis orientiert und in Bereich wo Zielen kein Unterschied macht, war der Gladi bisher mit Abstand besser

    Kurze "Best Case" Rechnung für den Gladi:
    Auf 1hp und t17 Vita hat er ca. 125% mehr Basedmg als Luna, und er macht auf Dauer ca. 1,5 Hits (sprich 150% Basedmg) pro Sekunde. Das sind 337,5% Lunabasedmg pro Sekunde.

    Luna macht mit Himmelsklinge 1050% Basedmg alle 4 Sekunden, zusätzlich macht er meistens 4 Skills in der Zeit (400%) und Autohits machen gleichzeitig auch etwas Schaden (150%?). Das sind 1600% in 4 Sekunden oder 400% pro Sekunde.


    Korrigiert mich wenn die Zahlen falsch sind. Vielleicht kann Gladi auf 1hp und t17 noch mit Luna mithalten, aber sobald Vita ausläuft (nach 35s), wenn 1hp unmöglich ist, oder wenn Zielen ein Faktor ist, hat er keine Chance mehr. Das heißt nicht dass Gladi für Dmg nutzlos ist, 115er Set hilft immer.

    Luna hat Möglichkeiten mit dem Manaverbrauch klarzukommen und selbst eine nützliche Passive, aber alles weitere wäre Thema für einen Luna Guide.

  • Uff Mathe

    1 hp = ca. 20 * 4% = +80% dmg

    vita = +56% mehr dmg (3 % durch vitaset) mit uptime von 33% = 18,5%

    mit todesprung 35% * 1/8(uptime) = 4,375%

    1,8 * 1,185 * 1,04375 = 2,226 = 223% im durchschnitt pro hit (ja die Effekte sind multiplikativ nicht additiv)


    (Beispiel: 1,8 * 1,56 = 2,808 = 281% Schaden -> auf 1 hp + vita hat man ca. 3x so viel schaden mit vita T17 wers testen will)


    Luna Himmelsklinge CD = 27s * (1 - 30%) - 13,5s = 5,4sek CD mit 2sek channeltime (3,4 sek für weitere 4 hits)

    DMG von Himmelsklinge ist meines wissen 800-900% + 4 *150% = 1500% entspricht 1500/5,4s=277,7% pro sek


    In 5,4sek schafft ein Gladi ca.6 Autohits + 2-3 weitere attacken, rechnen wir mal mit 8 (Kraftschlag + Lähmen + 6 Auto)

    (8*223%)/5,4s = 330,4% pro sek


    Das der Basisschaden der Axt ein ticken höher ist und der gladi als einstigstes hier vom wächter - Legels Segen - Buff profiterit mal dahingelassen.

    Sowie dinge von denen beide profitieren (wie 135er Helm, kapselwaffen, etc) werden auch nicht bedacht.


    Wenn 1 Hp nicht möglich ist muss man halt auch gucken ob himmelsklinge mit Luna möglich ist, da joker generell viel Agro ziehen. Bei Zielen geb ich dir recht da hat Luna Vorteil.

    Fänds tätsächlich cool wenn Luna besser wäre, aber iwie nie erlebt.

  • Ich habe mir mal den Basedmg von meinem 135er Gladi angeschaut. Die Passive gibt 76% wie erwartet, Vita stackt multiplikativ, aber mit dem Skill selbst stimmt einiges nicht, den Guide passe ich entsprechend an.
    t16 Vita ohne Set gibt 40% Dmg und zieht 50% Def statt umgekehrt, und Vitaset gibt nur 16% zusätzlich statt 20%.

    t1 Vita ohne Set gibt 4% Dmg und zieht 3,5% Def, Vitaset gibt auch hier 16% Dmg zusätzlich.

    Auf jeden Fall habe ich insgesamt 274,4% Basedmg auf 1hp und t16 Setvita, mit t17 müssten das 277% sein.

    Bei Himmelsklinge habe ich mich vertan, der Skill hat 5,4 Sekunden CD. Bei der Angriffsrate von Gladi sind wir uns einig.

    Auf 1hp ohne Todessprung aber mit t17 Setvita komme ich jetzt auf 2216% Basedmg in 5,4s, ohne vita auf 1408%.

    Luna liegt wahrscheinlich irgendwo dazwischen, aber jetzt warte ich auf jemanden der das Testen kann, und dann wird sich zeigen was auf Dauer besser ist. Maximale uptime von Setvita mit Gabrielset sind 46,7%.

  • Gladi ist eine coole Klasse die einen guten Guide verdient, und ich wollte ein Beispiel setzen damit andere sich bemühen informierte Guides zu schreiben. Uninformierte Spieler schreiben schlechte Guides weil sie denken sie kennen sich aus, und das oft nur weil sie niemanden kennen der besser Bescheid weiß. Das ist keine Beleidigung, ich will nur dass Guides in diesem Forum so hilfreich wie möglich werden.

    Da stimme ich dir zu, dann hoffe ich mal, dass sich andere auch diese Arbeit machen xD

  • Gib mal bescheid was da rauskommt, würde mich auch interessieren

    Himmelsklinge macht tatsächlich 1050%, und man kann den Skill benutzen bevor der 5,4s CD vorbei ist, ungefähr alle 4,8s. 400% durch Skills und 150% durch Autohits zwischen zweimal Himmelsklinge stimmen so, also 1600% Basisschaden alle 4,8s.
    In der Zeit macht Gladi 7 Hits, für 1939% Basisschaden mit 1hp t17 und 1232% ohne Vita. Todeshieb mit 138er Set gibt auch keine 35% Dmg sondern nur 12%.

    Das heißt auf Dauer hat Luna etwas mehr Dmg als Gladi, selbst wenn Gladi permanent auf 1hp ist.


    Da im Guide das Zeichenlimit erreicht ist, hier nochmal ausführlich: Alles was in der Buffleiste steht wird addiert, nicht multipliziert. Das betrifft auch beide Aspekte von Vitalität. Nur die Passive ist kein Buff in diesem Sinne.

    Als erstes werden die Fixwerte von Charakter und Ausrüstung gezählt. Dann kommen als Faktoren einmal die Passive, einmal die Summe aller Prozentwerte von Ausrüstung, und einmal die Summe aller Buffs.

  • Ist zwar Jahre her da haben aber viele 33 GES, 25 KON und Rest nur noch STR geskillt.

    Ich hatte damals meinen DD (bevor es Gladi gab) eigentlich immer 25 KON und Rest STR geskillt und habe mir AUS/GES über Rüstung etc geholt.


    Da sich aber Gladi inzwischen wohl ganz anders spielt erscheint mir die 33GES + Rest STR oder wahlweise noch 25 KON auch für sinnvoll.

    STR bringt im Prinzip sowieso nicht mehr viel weil's schon über CS so viel gibt.

    Der DD macht im PVE bei Full STR auch irgendwie kaum Unterschied.


    Ich bin der Meinung das man 25 KON auf jeden Fall skillen sollte das sind immerhin 5% Crit und einmal Mana + Magie DEF, GES auf 33 wegen Zielen und den Rest dann nur noch auf STR skillen da es inzwischen 140 Level gibt und man somit genug Skillpunkte hat um STR wieder auszugleichen. Was machen schon 33 GES + 25 KON für einen Unterschied wenn man durchs GES einfach mehr Zielen mit Axt hat + die 25 KON die mMn. sogut wie jede Klasse haben sollte wegen den 5% Crit.


    Kann man das so machen oder wäre das dann nichts halbes und nichts Ganzes?

    Ich finde nämlich (ähnlich bei Mage etc) das Full INT und STR nur im PVP richtig Sinn machen und im PVE aber Nachteile hat.


    Beim Jäger (ist ja ähnlich) hatte ich immer 25 KON und Rest STR weil er sowieso genug Zielen und Ausweichen hat, was man von Gladi, Mage usw (Ausnahme noch Priester und mir noch 2 unbekannte nie gespielte Klassen Joker und Tempelritter) nicht behaupten kann und auch wenn man es sich über Rüstung mit holen kann, die paar Punkte STR kaum noch einen Unterschied machen bei dem Ganzen DMG Buffs durch Ringe, CS usw holen kann.


    Würde ich mir heute einen Gladi machen dann nur noch 33GES, 25 KON und Rest STR weils im PVE einfach mehr Vorteile bringt. Natürlich im low Level erstmal STR und 25 KON skillen bevor er dann so ab 90-100 schon GES bekommen sollte aufgrund des Zielen.


    Einen Gladi alleine zu spielen hätte ich aber gar keine Lust, da müsste man schon einen Mage oder so als Partner haben.

    Ich finde sogar das Zaubi + Priest (der mit dem Crit Buff) einfach die beste Kombination im PVE ist. Sollte man volles Level erreichen und nur noch Raiden würde ich einfach Schriftrollen nehmen und dann 25 KON und den Rest auf STR ballern.


    Full STR/INT macht eigentlich nur beim raiden und PVP Sinn ansonsten sehe ich ohne GES im PVE als deutlich wichtiger an.

    Aber was weiß ich schon, ist Jaaaahre her wo ich gespielt habe (Ausnahme letztes Jahr mal ein Jäger auf 100 gezogen um erstmal Gold etc zu Farmen, Beruf habe ich noch keinen gewählt aber da mir das Game eigentlich am liebsten Spaß macht mit Mage + Kleri aber es wohl niemand will tendiere ich auch mehr zum Waldi als zum SS weil dieses alleine spielen für einen Waldi deutlich besser funktioniert).


    aber wer weiß was sich in der ganzen Zeit getan hat.

    Meint ihr das Game läuft auch auf einem Mini PC mit TPD 6W (hoch getaktet auch 15W) mit einem N100 Prozessor von 2023?

    Beim entpacken größer Dateien kommt er teils schon ins Stocken.


    Mein Kartenspiel Hearthstone läuft komplett flüssig aber Core Temp zeigt nach paar Stunden schon etwas mehr als 80 Grad an und wenn ich bedenke das Fiesta stark CPU lastig ist glaube ich irgendwie kaum das sich so ein PC dafür eignet?

    Ich will ja nicht ständig über 90 Grad gehen, und ich glaube sogar das Fiesta den CPU auch auf 100 Grad bringen kann und das ist jetzt nicht unbedingt gesund für den Prozessor wenn das öfter und länger passiert?

    Hab zwar locker mit 16GB DDR4 Ram + SSD Unterstützung aber ich weiß noch das die Engine damals eigentlich immer auf den CPU ging. Deshalb meine Frage ob das mit einem N100 Prozessor von 2023 überhaupt spielbar ist?


    Ansonsten läuft der Mini PC ja echt super, aber wie sieht es mit dem CPU aus?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!